"Wer seinen eigenen Weg geht, dem wachsen Flügel! " (aus dem Zen Buddhismus)                                                                                                                                                                          

 

Während wir damit beschäftigt sind, unser Leben so effizient wie möglich zu gestalten, vergessen wir häufig das Allerwichtigste: UNS selbst!

 

Es gibt viel über Yoga und Qi Gong  zu erzählen, eins ist aber sicher:

Beides ist weder „öko“ noch „hip“. Yoga ist keine Religion, keine Artistik und kein sportlicher Wettbewerb. Yoga ist ein Übungssystem, das über Jahrtausende in Indien entwickelt wurde und heute weltweit praktiziert wird. Besonders in der heutigen Zeit, in der ständig alles schneller und besser sein muss, in der Selbstbestimmung zu oft Fremdbestimmung weicht, bietet Yoga und Qi Gong den perfekten Ausgleich.

 

Yoga und Qi Gong sind ein wundervolles Mittel gegen die rasende Geschwindigkeit des modernen Lebens.

 

Sie bieten eine praktische Methode, um wahre Entspannung und Leichtigkeit zu finden, reduzieren Stress und Anspannung, kurbeln den Energiehaushalt an, verbessern die Gesundheit und steigern vor allem dein Wohlbefinden!

 

Yoga und Qi Gong fördern die Kraft und Geschmeidigkeit des Körpers. Sie arbeiten auf vielen verschiedenen Ebenen und mit der Zeit führt es zu mehr Gleichgewicht, Gelassenheit und Stabilität in deinem Leben.